Herzlich willkommen beim CDU-Stadtverband Laupheim - Achstetten - Burgrieden

Schön, dass Sie sich über unseren CDU-Stadtverband Laupheim informieren möchten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf kommunaler Ebene in Laupheim, Achstetten und Burgrieden sowie im Land und im Bund politisch zu engagieren. Gerade in diesen bewegten Zeiten ist es mehr denn je wichtig, sich mit eigener Meinung und konstruktiven Ideen einzubringen. Gerne stehe ich für ein persönliches Gespräch zur Verfügung und freue mich über eine Kontaktaufnahme unter Telefon 07392 - 10554 oder per eMail.

Herzliche Grüße
Siegfried Schneider
CDU-Stadtverbandsvorsitzender

Bundestagswahl 26. September 2021

© Schwäbische Zeitung, Ausgabe Biberach vom 27.9.2021

SOMMER-RADTOUR mit Josef Rief MdB von Obersulmetingen - Schemmerhofen - 23. August 2021

Die Radtour mit Josef Rief am Montag führte von Obersulmetingen über Ingerkingen und Schemmerhofen wieder zurück nach Obersulmetingen. Nachdem um 9.00 Uhr Obersumeltingers Ortvorsteher Elmar Dehler und Josef Rief im Schlosshof die 48 Radfahrer begrüsst hatte, ging es zur Besichtigung und Führung zur St. Elisabeth-Stiftung in Ingerkingen. Nach der Mittagspause im Gasthof HIRSCH in Ingerkingen fuhr die Gruppe zur Wallfahrtsstätte "Aufhofer Käpple" in Schemmerhofen. bevor es über Schemmerberg nach Obersulmetingen zurück ging und die Tour im Mobipark ihren Abschluss fand.

Viele Fotos

Ralph Brinkhaus sprach auf Einladung seines Parteifreundes Josef Rief in Laupheim - 24. Juli 2021

Auf dem sattgrünen Rasen des Olympiastadions steht Ralph Brinkhaus, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, am Donnerstag bei seinem Wahlkampfauftritt in Laupheim, den rund 60 Zuhörern auf der Tribüne zugewandt, und fühlt sich sichtlich wohl. Ob ihm Grün auch als Option für ein künftiges Regierungsbündnis genehm wäre, dazu schweigt er. „Es gibt viel zu tun“, sagt er während seiner 90-minütigen Tour d'horizon durch Innen-, Außen- und Europapolitik, Wirtschafts- und Finanzthemen, „und das geht am besten mit der CDU.“

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung

Viele eigene Fotos

Bundestagswahl: Melissa Schneider und Florian Nußbaumer auf der CDU-Landesliste - 4. Juni 2021

Foto: Marc Zinser

Die CDU Württemberg-Hohenzollern hat am Freitag bei ihrer Bezirksvertreterversammlung im Naturtheater in Reutlingen zehn Kandidatinnen und Kandidaten für die CDU-Landesliste zur Bundestagswahl 2021 aufgestellt. Unter Einhaltung der coronaformen Hygienebedingungen hatten die Delegierten über insgesamt 10 Landeslistenplätze abzustimmen. Aus dem CDU-Kreisverband Biberach stellten sich Melissa Schneider (aus Laupheim-Obersulmetingen) und Florian Nußbaumer (aus Eberhardzell) zur Wahl. Dabei sicherte sich Melissa Schneider Listenplatz 10 und Florian Nußbaumer Platz 53. Herzlichen Glückwunsch!!

Zur Pressemitteilung und weiteren Fotos

Viele Informationen über die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg und unseren wiedergewählten Landtagsabgeordneten im Wahlkreis Biberach: THOMAS DÖRFLINGER > www.doerflinger-biberach.de

Jahresversammlung des CDU-Stadtverbandes wählt neuen Vorstand - Unterstützung des Bürgerbegehren zur Rathausfrage - 19. Oktober 2020

Foto von Angela Kuon

Bei der Jahresversammlung des CDU-Stadtverbands Laupheim-Achstetten-Burgrieden hat der Bundestagsabgeordnete Josef Rief um Verständnis für die jüngst getroffenen Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus geworben. Außerdem wurde ein neuer Vorstand des CDU-Stadtverbandes gewählt. Der Vorsitzende Siegfried Schneider zeigte einen Rückblick auf die Aktivitäten der letzten beiden Jahre und sicherte die Unterstützung zum Bürgerbegehren zur Rathausfrage zu.

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung

Zur Pressemitteilung und Fotos

CDU-Fraktion hat neue Sprecher - 10. September 2020

Die CDU-Fraktion im Laupheimer Gemeinderat hat nach dem Rücktritt des langjährigen Vorsitzenden Burkhard Volkholz eine neue Fraktionsspitze gewählt. Als Fraktionssprecher fungiert künftig Roland Pecha, sein Stellvertreter ist Christian Biffar.

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung

Volkholz tritt als CDU-Fraktionschef zurück - 31. Juli 2020

Foto: privat

Burkhard Volkholz ist als Fraktionsvorsitzender der CDU im Laupheimer Gemeinderat zurückgetreten. In der Fraktionssitzung am Dienstag gab er das bekannt.

In einer persönlichen Erklärung, die der „Schwäbischen Zeitung“ vorliegt, nennt der 69-Jährige Alters- und gesundheitliche Gründe für seinen Entschluss, „aber auch die monatelange, Kräfte zehrende, kontrovers geführte Diskussion zum Thema Rathaus-Neubau“.

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung

Europaabgeordnter Norbert Lins und Bundestagsabgeordneter Josef Rief in Laupheim - 17. Juli 2020

© Foto von Burkhard Volkholz

Im Rahmen seiner Sommertour 2020 besuchte Europaabgeordneter Nobert Lins (CDU) am 17. Juli 2020 die Stadt Laupheim. Er wurde vom Bundestagsabgeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Josef Rief begleitet. Im Rathaus unterhielt man sich über das Wachstum der Stadt. Die Diskussion um den Rathausneubau und die angespannte Verkehrssituation in Laupheim beschäftigen Verwaltung und Bürger. Danach folgte eine Führung bei der Firma Pecha-Kunststoffe, an der auch CDU-Stadtverbandsvorsitzender Siegfried Schneider und Stadtrat Burkhard Volkholz dabei waren.

Zum Bericht und weitere Fotos

CDU-Kreisverband Biberach lädt neue Mitglieder nach Laupheim ein - 18. Oktober 2019

© Foto von Burkhard Volkholz

Der CDU-Kreisverband Biberach hatte zu einem Treffen der Neumitglieder der CDU sowie „Altmitglieder“ am 18. Oktober nach Laupheim eingeladen. Zu Beginn gab es eine Führung durch die eindrucksvolle „Carl-Laemmle-Ausstellung“ im „Museum zur Geschichte von Christen und Juden“ im Schloss Grosslaupheim. Danach traf man sich im Gasthaus "Mohren" und diskutierte über aktuelle Landes- und Bundesthemen.

Zum Bericht und vielen Fotos

Landtagsabgeordneter absolviert Landwirtschaftspraktikum in Baustetten - 1. August 2019

© Foto von Burkhard Volkholz

Die Landwirtschaft ist ein wichtiger Bestandteil unserer regionalen Wirtschaft und Kultur. Die Bäuerinnen und Bauern produzieren hochwertige Lebensmittel, pflegen unsere schöne Kulturlandschaft und tragen eine große Verantwortung beim Tier-, Umwelt- und Klimaschutz. Um mehr über die Anliegen und Herausforderungen der Landwirte zu erfahren, besuchte Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger in Baustetten den Gemüsebaubetrieb Martin Botzenhard und den Schweinemastbetrieb Achim Schick.

Zum Bericht und vielen Fotos >

Sommer-Radtour mit Thomas Dörflinger MdL "Rund um Laupheim" - 30. Juli 2019

© Foto von Burkhard Volkholz

Bei idealem Radfahr-Wetter erkundete Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger mit rund 50 Teilnehmern Laupheim und Umgebung. Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Laupheim, Siegfried Schneider und sein Team führten souverän entlang der etwa 14 Kilometer langen Tour zu sehr abwechslungsreichen Stationen in Laupheim, Achstetten-Mönchhöfe und Bronnen.

Zum Bericht und vielen Fotos >

Papst zeichnet Franz Romer mit dem Silvesterorden aus - 23. Juli 2019

© Foto: Diözese Rottenburg-Stuttgart/Jochen Wiedemann

Franz Romer hat in Rottenburg von Bischof Gebhard Fürst den Silvesterorden überreicht bekommen. Es ist die höchste päpstliche Auszeichnung, die an katholische Laien vergeben wird. „Unsere Kirche braucht Menschen, die in besonderer Weise Zeugen des gelebten Glaubens sind. Wer so lebt und Zeugnis gibt von seinem Glauben, ist eine zeichenhafte Gestalt mitten in unserer Gesellschaft.“ Mit diesen Worten überreichte Bischof Fürst im Namen von Papst Franziskus die „Würde eines Ritters des Orden des heiligen Papst Silvester“ an Franz Romer.

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf Erlauben erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.