Sie sind hier: START » Junge Union » Rückblick

Neugründung der JU am 28. Mai 2011

Gelungene Neugründung: Laupheim hat wieder eine Junge Union

Am vergangenen Samstag, 28. Mai 2011 erfolgte im GARTENHEIM die gelungene Neugründung des Stadtverbandes der Jungen Union in Laupheim. Insgesamt 12 neue aktive Mitglieder konnten für den Neustart gewonnen werden. Zur ersten Vorsitzenden wurde Melissa Schneider gewählt.

Der 27. März war für viele der anwesenden Jugendlichen ein wichtiges Datum bei der Entscheidung selbst politisch aktiv zu werden. Musste die CDU bei der vergangenen Landtagswahl doch gerade im Bereich der jungen Wähler schmerzliche Verluste hinnehmen. Dass die christdemokratischen Kern-Argumente gerade für zukünftige Generationen von großer Bedeutung sind, wollen die jungen Politisch-Interessierten auf lokaler Ebene nun beweisen.

Welchen Stellenwert der politische Nachwuchs für die aktiven CDU-Politiker des Kreises und der Stadt hat zeigte deren rege Teilnahme. So konnte die neugewählte Vorsitzende des Stadtverbands, Melissa Schneider, nicht nur den Bundestagsabgeordneten Josef Rief (MdB) und den Landtagsabgeordneten Peter Schneider (MdL) begrüßen sondern auch Laupheims Bürgermeister Rainer Kapellen sowie den Vorsitzenden des CDU Stadtverbands Wilhelm Glocker. Dieser freute sich besonders über das große Interesse und versicherte den neuen Jungmitgliedern ein allzeit offenes Ohr und spannende Aufgaben innerhalb der Partei.

Im Anschluss an die Vorstandswahlen informierte Josef Rief die Anwesenden über Aktuelles aus Berlin und auch Peter Schneider konnte interessante Details zur neuen Landesregierung und der progammatischen Ausrichtung der CDU erläutern. Der neuen Jungen Union sprachen beide ihre Glückwünsche aus. Neben einem Besuch in Berlin und Stuttgart planen die Jugendlichen auch durch zahlreiche Aktionen in Laupheim und Umgebung präsent zu sein. Die neue Junge Union freut sich selbstverständlich weiter über neue Mitglieder.

Und so wurde gewählt:

Vorsitzende Melissa Schneider
stellv. Vorsitzende Sebastian Berg

Matthias Führle
Finanzreferent Andreas Amann
Schriftführerin Nicole Schick
Pressereferentin Marielle Baur
Beisitzer Victoria Blomeyer
Martin Steidele
Regina Steidele
Tamara-Maria Stetter
Raphael Lochbühler
Kreisausschussmitglied Matthias Führle
Kassenprüfer Wilhelm Glocker
Siegfried Schneider